Hate-Tube Clip

Diskriminierung ist in Deutschland ein sehr wichtiges Thema. In diesem Clip wird darüber gesprochen und auf eine lustige Art und Weise gezeigt, wie es in Wirklichkeit ist.

Ein Film von Huriye Keles, Merve Gökmen, Dolunay Arman, Nursena Arman, Süeda Yildiz, Saadet Ayaz, Samer Warthe, Tigris Demir, Schlemoun Araz und Barbara Müller.
Dieser Clip ist im vorangegangenen Projekt Aktiv gegen Vorurteile des JFF – Institut für Medienpädagogik entstanden. Jugendliche aus Bayern erstellten hierbei Kampangnen-Clips gegen Vorurteile und für Toleranz. Das Zusammenleben unserer Gesellschaft ist geprägt von verschiedenen Religionen, Lebensstilen und Kulturen. Dies stellt Jugendliche vor große Herausforderungen. Oft fehlt es an Toleranz oder gegenseitiger Wertschätzung. So entstehen schnell voreilig gebildete oder übernommene Meinungen – allgemein bekannt als Vorurteile. Das Projekt Aktiv gegen Vorurteile setzt hier an. Mithilfe von Kampagnen-Clips sollen Vorurteile hinterfragt und eine kreative und mediale Auseinandersetzung mit Fragen rund um den Themenkomplex Diskriminierung und Toleranz gefördert werden.

Mehr Informationen und weitere Clips unter aktiv-gegen-vorurteile.de