Dachau voller Fakes

Promis, Aliens und Corona: kampagnenstark Filme zu Verschwörungsmythen.

Bei diesem Projekt sind acht Filme rund ums Thema Verschwörungsmythen entstanden. Gedreht von Schüler*innen der Klassen 8c und 8d der Mittelschule Dachau Süd.

Die Themenpalette reicht von Verschwörungserzählungen über Promis, die Existenz von Aliens, bis hin zu Fake News über Corona und vieles mehr. Lauter Themen auf die sich die Macher*innen mit viel Neugier und Engagement gestürzt haben.

Bei der Kampagne “Dachau voller Fakes” in der Mittelschule Dachau Süd vom 14.12. – 18.12.2020 werden diese Filme jeden Tag vor der ganzen Schule gezeigt und diskutiert.

So sollen alle Mitschüler*innen profitieren und über die Thematik der Verschwörungsmythen aufgeklärt werden.