Was ist Gleichberechtigung?

Vom 23.-26.8. wurde in Regensburg ein Kampagnenprojekt von drei Jugendlichen im Rahmen des Ferienprogramms vom Stadt Jugendring umgesetzt.

Am ersten Tag setzten sich die Jugendlichen mit verschiedenen Übungen damit auseinander was Demokratie und Vielfalt für sie bedeuten und was man braucht um sie aufrecht zu erhalten.

Sie beschäftigten sich mit verschiedenen Videoformaten als zentrales Mittel einer Kampagne und entwickelten erste Ideen für eigene Projekte und Slogans.

Der zweite Tag war ganz der Projektplanung verschrieben. Das Thema wurde festgelegt und in der Gruppe diskutiert.
Die Kampagne sollte die Frage “Was ist Gleichberechtigung” als Thema haben. Dabei wurden die Themen Rassismus, Bildung und Klimagerechtigkeit besonders herausgehoben. Jeder der Jugendlichen erarbeitete einen kurzen Text zu einem der Themen und sprach ihn ein.

Außerdem wurden Interviews mit Passanten geplant, die gleich am nächsten Morgen geführt wurden.
Anschließend waren die Jugendlichen alleine in der Stadt unterwegs um Bildmaterial und kurze Videoschnippsel für ihren Teil des Films zu erstellen.

Am letzten Tag wurde der Film abwechselnd von den Jugendlichen geschnitten.
Der Film soll auf Youtube und Instagram erscheinen und wird noch eine Live-Aufführung bei der “Langen Nacht der Demokratie” in Regensburg haben.